EN

Handlungsbedarf für Onlinehändler mit Auslandsgeschäft

HR Steuerberatung E-Commerce

Onlinehändler aufgepasst!

Das neue One Stop Shop Verfahren (OSS) wird zum 01.07.2021 eingeführt. Dieses Verfahren soll die umsatzsteuerliche Abwicklung des grenzüberschreitenden Handels mit Privatpersonen in der EU erleichtern.

  • Beginn der Registrierung: 01.04.2021
  • Ende der Registrierung: 30.06.2021

Für die Meldungen ist eine USt-ID Nummer notwendig. Solltet ihr bisher keine beantragt haben, so empfehle ich euch dies zeitnah als ersten Schritt zu erledigen.

HR Steuerberatung unterstützt sowohl bei der Beantragung der USt-ID Nummer als auch bei der Registrierung für die Teilnahme am OSS Verfahren.

Euer Charlie

April 2021

Weitere Beiträge

Frag Charlie - Unser Autor

Schlau sein wie ein Fuchs!
Stellt jetzt eure Steuerfragen an Charlie, mit etwas Glück findet
Ihr bald schon die Antwort in unseren Steuertipps. 

HR Steuerberatung Charlie Steuertipps