EN

Frohes Neues Steuerjahr 2023

Charlie wünscht allseits ein Frohes Neues Steuerjahr.

Frage an Charlie: Was hat sich denn in den letzten Tagen steuerlich so alles getan bzw. mit welchen neuen Regelungen starten wir ins Steuerjahr 2023?

Antwort von Charlie: Kurz vor Weihnachten wurde das Jahressteuergesetz 2022 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Es beinhaltet Neuregelungen für 2023 aber auch rückwirkend anzuwendende Vorschriften.

Frage an Charlie: Und was sind die wesentlichen Neuerungen?

Antwort von Charlie: Das ist gar nicht so leicht zu sagen, denn es sind eine Vielzahl von steuerlichen Änderungen zu beachten. Hier findet ihr mal nur eine Auswahl:

  1. Überarbeitete Arbeitszimmerregelung und Homeoffice-Pauschale
  2. Steuerbefreiung für bestimmte Photovoltaikanlagen sowie Umsatzsteuersatz von 0% für die Lieferung von Photovoltaikanlagen
  3. Erhöhter Abschreibungssatz für neue Wohngebäude sowie Sonderabschreibung für energieeffizienten Mietwohnungsneubau
  4. Besteuerung der Gas-/Wärmepreisbremse (sog. Dezember-Hilfe)
  5. Anhebung des Sparerpauschbetrags

HR Steuerberatung behält hier für euch den Überblick. Bei Fragen zu den einzelnen Themen einfach melden und den Blog abonnieren.   

Euer Charlie

Januar 2023

Weitere Beiträge

E-Rechnung

Schon gewusst… … dass es nun doch recht schnell geht

Steuertipps und mehr –
einfach und verständlich auf den Punkt gebracht.

Verpasse keinen Beitrag mehr!
Immer die aktuellsten Informationen zu steuerlich relevanten Themen für Privatpersonen und Unternehmen