EN

Grundsteuerreform 2022

HR Steuerberatung Grunsteuerreform

habt ihr schon mitbekommen, dass alle Grundstückseigentümer im Jahr 2022 zu einer sog. Feststellungserklärung aufgefordert werden.

Frage an Charlie: Um was handelt es sich dabei?

Antwort von Charlie: Deutschlandweit wird es zu einer Neuberechnung der Grundsteuer kommen. Dazu müssen Grundstückwerte neu festgestellt werden.

Frage an Charlie: Wie ist diese Erklärung zu erstellen und einzureichen?

Antwort von Charlie: Je Bundesland kann es verschiedene Bewertungsmodelle geben. Es kommt dabei darauf an, wo das Grundstück liegt und nicht wo der Steuerpflichtige wohnt. Somit können pro Steuerpflichtigen mehrere, verschiedene Berechnungen und Erklärungen in elektronischer Form erforderlich sein. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 werden die Aufforderungen zur Abgabe der entsprechenden Erklärungen versendet. 

Frage an Charlie: Und wer kann mir dabei helfen?

Antwort von Charlie: Na das Team von HR Steuerberatung. Die bereiten sich jetzt schon darauf vor. Denn für die Abgabe der Erklärung ist vom Finanzamt aktuell nur ein Zeitfenster vom 1.7.2022 bis 31.10.2022 vorgesehen.

Also besser gleich die ersten Plätze bei HR Steuerberatung reservieren.

Euer Charlie

Dezember 2021

Weitere Beiträge

Frag Charlie - Unser Autor

Schlau sein wie ein Fuchs!
Stellt jetzt eure Steuerfragen an Charlie, mit etwas Glück findet
Ihr bald schon die Antwort in unseren Steuertipps. 

HR Steuerberatung Charlie Steuertipps